Sonderausstellung im
Deutschordensmuseum

Veranstaltungs­kalender

Suche verfeinern

Zeitraum

Prima Klima! Deutscher Karikaturenpreis 2019

29.11.2019 bis 01.03.2020 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Sonderausstellung Prima Klima Deutscher Karikaturenpreis 2019 Ist das noch Wetter oder schon Klima? Wenn Ernten vertrocknen,Mensch und Tier verdursten, Länder im plastikvermüllten Meer versinkenund sogar im mild-romantischen Mitteleuropa Keller absaufenund Dächer wegfliegen?Und was stimmt eigentlich nicht mit dem zwischenmenschlichen Klima,wenn der Ton und die Sitten zusehends verrohen unddie Pole der Gesellschaft immer extremer auseinanderdriften.Ist das Schicksal oder haben wir irgendwie Schuld an alledem? Zum 20. Deutschen Karikaturenpreis unter dem Motto “Prima Klima” reichten 256 Karikaturisten und Cartoonisten 1.000 Werke ein. Aus diesen Einsendungen – darunter große Namen der Branche ebenso wie viele Nachwuchskünstler –kürte die Jury die Preisträger und wählte rund 100 Motive für die Ausstellung aus. Der Deutsche Karikaturenpreis ist eine der renommiertesten Auszeichnungen für Karikaturisten in Deutschland und wird seit 2000 verliehen, seit 2016 gemeinsam von der SÄCHSISCHEN ZEITUNG und dem WESER-KURIER Bremen. Katalog Der Katalog ist zum Preis von 19,90 Euro an der Museumskasse erhältlich. Führungenjeweils 14.30 UhrSonntag, 1. Dezember - Christel NowakSamstag, 21. Dezember - Jürgen Schwinning-SturmDonnerstag, 26. Dezember - Jürgen Schwinning-SturmSamstag, 28. Dezember - Jürgen Schwinning-SturmMittwoch, 1. Januar - Jürgen Schwinning-SturmMontag, 6. Januar - Jürgen Schwinning-SturmSonntag, 19. Januar - N. N.Samstag, 15. Februar - N. N.Sonntag, 1. März - N. N. Sonntag, 26. Januar, 15.30 Uhr - N. N. Weitere Führungen nach Vereinbarungunter Tel. 07931/52212 zu buchen ÖffnungszeitenBis Ende Dezember:Dienstag - Samstag 14 - 17 Uhr, Sonntag 10.30 - 17 UhrMontags geschlossen24./25./31.12. geschlossen Ab Anfang Januar:Mittwoch - Samstag 14 - 17 Uhr, Sonntag 10.30 - 17 UhrMontags und Dienstags geschlossen

Mehr erfahren

Rom lebt! Mit dem Handy in die Römerzeit

13.03.2020 bis 20.09.2020 10:30 Uhr - 17:00 Uhr

Sonderausstellung Rom lebt! Mit dem Handy in die Römerzeit  Wie funktioniert die Ausstellung oder wie komme ich in die Römerzeit? Anstrengend, gefährlich oder voller Genuss und Luxus – wie war das Leben in der Römerzeit? Auf jeden Fall war ganz schön viel los. In dieser Ausstellung kann man durch großformatige Bilder mit überraschendem 3D-Effekt in verschiedenste Alltagsszenen eintauchen. Doch allen ist etwas gemeinsam: Sie sind unvollständig. Das, was fehlt, ist der Besucher! Vor herabfallenden Ziegeln fliehen, Wein einschenken, einen Tiger bändigen oder mit Legionären marschieren: Erst wenn der Besucher Teil der Bilder ist, werden diese lebendig. Am besten funktioniert die Zeitreise, wenn man ein Foto von der Aktion macht und es dann betrachtet. Durch diesen Trick wird man in die Römerzeit versetzt! Eine Ausstellung des Deutschordensmuseums Bad Mergentheim in Kooperation mit den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim und Tricture by eli. Öffnungszeiten:März: Mittwoch - Samstag 14 - 17 Uhr, Sonntag/Feiertag 10.30 - 17 UhrAb April: Mittwoch – Sonntag/Feiertag 10.30 – 17 UhrMontag und Dienstag geschlossen, Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet

Mehr erfahren