Workshop Fotografie

Holger Schmitt (Foto: Privat)
Holger Schmitt (Foto: Privat)

Workshop zur Sonderausstellung 
"Fotografie – theoretisch und praktisch" 
mit Profifotograf Holger Schmitt  

Nach dem Betrachten einiger herausragender Fotos von Steve McCurry erläutert Holger Schmitt Grundprinzipien und gestalterische Möglichkeiten der Porträtfotografie. Danach werden gegenseitige Porträtaufnahmen gemacht und anschließend in der Gruppe besprochen.

Schmitt produzierte seine Prüfungsarbeiten noch mit einer 13x18 Holzkamera auf Glasplatten. Den größten Teil seines Berufslebens verbrachte er als Fotoredakteur im Rheinland. Nach der Pensionierung begann Schmitt sein digitales Fotografenleben, zunächst mit Naturfotografie. In Bad Mergentheim erweiterte er sein Spektrum um die Themen Kunst, Architektur und Reisen. Seine Bilder veröffentlicht er hauptsächlich im Internet.

Info:
Kosten: 25 Euro 
Mitzubringen: Eigene Kamera und USB-Kabel
Alter: Ab 16 Jahre, max. 8 TN
Anmeldung bis 12. Oktober unter Tel. 07931 52212 oder per Mail an gudrun.mueller@deutschordensmuseum.de