Führungen im
Deutschordensmuseum

Veranstaltungs­kalender

Suche verfeinern

Zeitraum

Kaffeeklatsch in der Sonderausstellung

26.01.2020 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Kaffeeklatsch in der Sonderausstellung „Prima Klima. Deutscher Karikaturenpreis 2019“ und zur Sonderausstellung „Deutscher Orden im Südwesten“ Feine Kuchen und leckere Torten gibt es beim Kaffeeklatsch in den Räumen der aktuellen Sonderausstellung. Die Auswahl fällt nicht leicht: das Team des Museums backt Torten, Kuchen und weitere Leckereien und serviert diese Köstlichkeiten zu Kaffee (oder Tee) in lockerer Atmosphäre bei angenehmer Musik. Lassen Sie sich verwöhnen – solange der Vorrat reicht – und nutzen die Gelegenheit, die Sonderausstellung bei Kaffeeduft und Kuchengenuss zu betrachten und an verschiedenen Führungen zu Sonder- und Dauerausstellung teilzunehmen. 14.30 Uhr Führung „Deutscher Orden im Südwesten“ Dr. Katharina Kemmer 15.00 Uhr Führung „Der Deutsche Orden von 1190 bis heute“ N.N. 15.30 Uhr – Kurzführung 30 Minuten Führung „Prima Klima. Deutscher Karikaturenpreis 2019“ Christel Nowak 16.00 Uhr – Kurzführung 30 Minuten Kostümführung „Hochmeister Clemens August und sein Schloss“ Wolfgang Willig Info: Der Besuch des Museums ist kostenpflichtig,die Teilnahme an den Führungen ist ohne Aufpreis möglich.Kaffee und Kuchen werden zu einem kleinen Preis verkauft.

Mehr erfahren

Führung in der Sonderausstellung Prima Klima!

26.01.2020 15:30 Uhr - 16:00 Uhr Deutschordensmuseum Bad Mergentheim gGmbH

Führung durch die Sonderausstellung Prima Klima! Deutscher Karikaturenpreis 2019 Christel Nowak Die halbstündige Kurzführung findet im Rahmen des Kaffeeklatschs in der Sonderausstellung statt. Info: Treffpunkt ist die Museumskasse Die Führung ist kostenpflichtig

Mehr erfahren

Das Deutschordensmuseum durch ein Glas Sekt betrachtet

1 Termine ab 23.02.2020 15:00 Uhr - 16:00 Uhr Deutschordensmuseum

Fasnachtsführung Das Deutschordensmuseum durch ein Glas Sekt betrachtet Anna Hansen-Peter „Willkommen, Ihr Närrinnen und Narren/in unserem altehrwürdigen Gemäuer/begründet vor nahezu 800 Jahren/als des Ordens Kommende, uns wert und teuer.“ – so werden die Besucherinnen und Besucher am Faschingssonntag um 15.00 Uhr begrüßt, bevor sie auf humorvolle Art durch die verschiedenen Abteilungen des Deutschordensmuseums geleitet werden. Was es wohl für einen Eindruck macht, das Deutschordensmuseum, wenn es durch ein Glas Sekt betrachtet wird? Probieren Sie es aus! Anna Hansen-Peter bietet eine vergnügliche und fast durchwegs gereimte Fastnachtsführung nach Texten von Dr. Christoph Bittel durch das Schloss an, die mit einem Gläschen Sekt eingeleitet wird. Info: Wer in Verkleidung kommt, darf kostenlos an der Führung teilnehmen. Wer von den Kurgästen nun beim Packen für die Kur nicht gerade an Maske und Kostüm gedacht hat, wird selbstverständlich gerne auch kreativ geschminkt oder mit ungewöhnlicher Frisur begrüßt. Der Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Treffpunkt für diese etwas andere Faschingsveranstaltung ist die Museumskasse.Kostenpunkt für unverkleidete Närrinnen und Narren ist der übliche Eintritts- und Führungspreis, für den Sekt wird kein Aufpreis verlangt.

Mehr erfahren

Führung Zwei Wendeltreppen im Schloss

2 Termine ab 12.04.2020 - 27.09.2020 14:30 Uhr - 16:00 Uhr

Führung Gotik versus Renaissance. Zwei Wendeltreppen im Schloss und ihre Bedeutung Alice Ehrmann-Pösch, Kunsthistorikerin Die berühmte Wendeltreppe des Baumeisters Blasius Berwart im Schloss mit der offenen Spindel und der reichverzierten Unterseite entstand im Jahr 1574, ein Meisterwerk der Renaissance. Bei ihrem Pendant, der zwölf Jahre später entstandenen südwestlichen Wendeltreppe, ist ein bewusster Rückgriff auf gotische Formen zu beobachten. Alice Ehrmann-Pösch schlüsselt in ihrer Führung die politische Bedeutung beider Treppen auf und stellt die künstlerischen und architektonischen Umbrüche der Zeit dar. Info:Treffpunkt ist die MuseumskasseDauer: ca. 1,5 StundenDie Führung ist kostenpflichtig

Mehr erfahren

Schloss und Stadt: Hochmeister Clemens August

2 Termine ab 13.04.2020 - 03.10.2020 14:30 Uhr - 16:00 Uhr Deutschordensmuseum

Sonderführung Schloss und Stadt:Hochmeister Clemens August und sein SchlossKostümführung mit Wolfgang WilligHochmeister Clemens August von Bayern (reg. 1732-61), der Stadt und Schloss zu barocker Pracht verhalf, stellt “sein” Mergentheim vor. Bei einem Spaziergang plaudert er über die Spuren, die seine Vorgänger im Amt am Schloss, im Schlosshof, am Spital und sonst in der Stadt hinterlassen haben. Seit 1219 hat der Deutsche Orden viele Impulse gesetzt und das Leben in der Stadt, in der Region und weit darüber hinaus geprägt - das vermittelt der Hochmeister sehr selbstbewusst!Von Ostern bis Anfang Oktober können Mergentheimer und Gäste in jedem Jahr unter dem Titel „Schloss und Stadt“ an Themenführungen teilnehmen, die einen Museumsbesuch mit einem Gang durch die Stadt verbinden. Diese beliebten kombinierten Führungen des Deutschordensmuseums durch Museum und Stadt stehen ganz im Zeichen der Stadtgeschichte.Info:Treffpunkt ist die Museumskasse.Dauer: ca. 1,5-2 StundenDie Führung ist kostenpflichtig

Mehr erfahren