Führungen im
Deutschordensmuseum

Veranstaltungs­kalender

Suche verfeinern

Zeitraum

Vorstellung der Broschüre zur Berwarttreppe

13.03.2019 18:00 Uhr - 19:00 Uhr

Wir laden Sie und Ihre Begleitung herzlich ein zur Vorstellung der Broschüre „Die Treppe des Blasius Berwart“. Nach der Vorstellung des Projekts durch Elfriede Rein M. A. und der Treppe durch Maike Trentin-Meyer M. A. ist ein Sektempfang vorgesehen.Die musikalische Gestaltung übernimmt Annette Hirt mit der Klarinette. Außerdem erwartet Sie ein digitaler Spaziergangüber die Unterseite der Treppenspirale. Um 19 Uhr folgt der Vortrag „Stadtluft mit einer Prise Freiheit.Bürger, Bewohner und Ordensritter im spätmittelalterlichen Mergentheim“ von Tobias Baus M. A.Der Vortrag wurde vom Verein Deutschordensmuseum e. V. im Rahmendes Jubiläums „800 Jahre Deutscher Orden in Bad Mergentheim“ organisiert. Info: Um Anmeldung an gudrun.mueller@deutschordensmuseum.de wird gebeten.

Mehr erfahren

Stadtluft mit einer Prise Freiheit

13.03.2019 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Vortrag zum Jubiläum Stadtluft mit einer Prise Freiheit. Bürger, Bewohner und Ordensritter im spätmittelalterlichen Mergentheim Tobias Baus M.A. Historiker/Doktorand an der Uni Würzburg Können Sie sich eine Welt ohne Bürokratie vorstellen? Für viele von uns ist der Gang zur städtischen Verwaltung heute eine Tortur. Warum im späten Mittelalter viele Menschen gerade deswegen nach Mergentheim zogen und was sie auf sich nehmen mussten, um Bürger zu werden, soll in diesem Vortrag kurz erläutert werden. Info:Eintritt freiIn Kooperation mit dem Verein Deutschordensmuseum e. V.

Mehr erfahren

Marquardt Freiherr von Eck und Hungerspach

24.03.2019 14:30 Uhr - 16:30 Uhr

Führung zum Jubiläum: Statthalter des Hochmeisters Maximilian I. in Mergentheim – Marquardt Freiherr von/zu Eck und Hungerspach Lydia Lauer 1607 wurde die Sakristei am Mergentheimer Münster mit einer Kapelle überbaut. Auftraggeber war Marquardt Freiherr zu Eck und Hungerspach, Landkomtur von Österreich und Statthalter des Hoch- und Deutschmeisters Maximilian von Österreich. Doch wer war dieser Statthalter, der der Kapelle ihren Namen gab? Eine Spurensuche im Museum mit Gang zum Münster. Info:Die Führung ist kostenpflichtigTreffpunkt ist die MuseumskasseAuch nach Vereinbarung zu buchen

Mehr erfahren

Höhepunkte im Museum

27 Termine ab 04.04.2019 - 31.10.2019 15:30 Uhr - 16:30 Uhr Deutschordensmuseum

Lassen Sie sich bei einem unterhaltsamen Gang durch das Schloss über die Höhepunkte von Ausstellung und Architektur unterrichten. Sehen und entdecken Sie Berwarttreppe, Kapitelsaal, Fürstenwohnung und Palasarkaden und hören vom Deutschen Orden und der Geschichte Mergentheims! Info:April bis OktoberKurgäste erhalten PreisnachlassTreffpunkt ist die Museumskasse Sollte der Donnerstag ein Feiertag sein,findet statt dieser Führung um 15 Uhr die Führung "Der Deutsche Orden von 1190 bis heute" statt.  

Mehr erfahren

Die Hochmeister in Mergentheim von 1525 bis 1809

10.04.2019 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Vortrag zum Jubiläum Der Hochmeister in Mergentheim von 1525 bis 1809 Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Udo Arnold (Universität Bonn), Historiker 1525 bot für den Deutschen Orden in mehrfacher Hinsicht ein Jahr des Einschnitts: Hochmeisterabfall, Bauernkriege und Reformation. Das war die Stunde Mergentheims, weil nach der Verwüstung der Horneck der Deutschmeister als neues Ordensoberhaupt ab 1527 bis 1809 dort seinen offiziellen Sitz hatte, auch wenn er keineswegs alle drei Jahrhunderte im Mergentheimer Schloss residierte. Dieser ambivalenten Situation wird der Vortrag nachgehen und versuchen, die Rolle der Stadt für die Ordensentwicklung aufzuzeigen, andererseits auch die Bedeutung des Ordens für die Entwicklung der Stadt. Info:Eintritt freiIn Kooperation mit dem Verein Deutschordensmuseum e. V.

Mehr erfahren