Senioren im Museum

„Auf einen Schwatz – ins Museum!“ – damit lockt das Deutschordensmuseum Bad Mergentheim seit 2010 Senioren und Seniorinnen.

Bei einem Termin
Bei einem Termin "Schwatz im Museum" in einer Sonderausstellung (Foto: Deutschordensmuseum)

In gemütlicher Runde wird zunächst ein ausgewähltes, attraktives Objekt im Museum betrachtet. Die Museumsführerin stellt es kurz vor und erläutert dabei seinen historischen Hintergrund.

Dieser viertelstündigen „Vorstellungsrunde“ schließt sich ein Gespräch oder eine kleine Aktion an - in entspannter Atmosphäre, bei Kaffee oder Tee soll das Objekt „beschwätzt“ werden. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmern sollen dabei zu Wort kommen, es soll aber auch allen zugehört werden.

 

Zahlreiche Themen sind vorbereitet und können bei uns auf Nachfrage gebucht werden, u. a. "Kräuter aus der Engel-Apotheke", "Septembermorgen: Gedichte von Mörike und anderen", "Oh, wie flüchtig ist die Zeit: Uhren", "Handwerk in Mergentheim: Zinngießer" oder "Weihnachtliches im Museum".

Info:
Nachfragen unter Tel +49 7931 52212.
Nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich.